Psychologie

Angst ist ansteckend

Was wir tun müssen, um die Ausbreitung zu verhindern.

Von Judson Brewer

Als ich am Don­ners­tag, dem 10. März, mein Se­mi­nar be­gann, schau­te ich mich in den Sitz­rei­hen um. Die Ge­sich­ter, in die ich blick­te, wa­ren düs­ter. Ich frag­te die Stu­die­ren­den, wie es ih­nen gin­ge – ob­wohl ich das längst wuss­te. We­ni­ge Tage zu­vor hat­ten die Uni­ver­si­tä­ten Har­vard und Prin­ce­ton an­ge­kün­digt, dass sie we­gen der Co­ro­na­vi­rus-Pan­de­mie die Prä­senz­leh­re ein­stel­len wür­den. Mei­ne Ehe­frau, Pro­fes­so­rin an der Holy-Cross-Hoch­schu­le des Je­sui­ten­or­dens, hat­te mir am Abend zu­vor er­zählt, dass ihre Stu­die­ren­den in­ner­halb ei­ner Wo­che ihre Wohn­hei­me wür­den ver­las­sen müs­sen.

Mei­ne Se­mi­nar­teil­neh­mer er­war­te­ten eine E-Mail von Chris­ti­na Pax­son, Prä­si­den­tin der Brown Uni­ver­si­ty. Ge­rüch­te kur­sier­ten, dass auch Brown für den Rest des Se­mes­ters schlie­ßen wür­de und dass die An­kün­di­gung im Lau­fe des Mor­gens ver­sandt wer­den soll­te. Wir hat­ten uns den­noch um 9 Uhr zu ei­nem tech­no­lo­gie­frei­en Se­mi­nar ver­sam­melt, bei dem die Nut­zung von Mo­bil­te­le­fo­nen und Com­pu­tern un­ter­sagt war.

Doch ob­wohl sie ab­ge­schal­tet wa­ren, brann­ten die Han­dys mei­ner Stu­die­ren­den Lö­cher in ihre Ta­schen. Mei­ne Vor­ga­be, kei­ne Tech­no­lo­gi­en zu nut­zen, trenn­te sie von wich­ti­gen In­for­ma­tio­nen. Hat­te die Prä­si­den­tin die E-Mail schon ver­sandt? Und was ge­nau stand dar­in? Ihre schlaf­fe Kör­per­hal­tung zeig­te mir, dass die Teil­neh­mer nicht in De­bat­tier­stim­mung wa­ren. Sie woll­ten wis­sen, was mit ih­nen heu­te pas­sie­ren wür­de. Die­se E-Mail wür­de ei­nen ent­schei­den­den Ein­fluss auf ihr Le­ben ha­ben, vor al­lem auf das der Stu­die­ren­den im Ab­schluss­se­mes­ter, von de­nen ei­ni­ge mit den Trä­nen kämpf­ten. Ihr Ex­amens­jahr wür­de als be­son­ders er­in­nerns­wert in die An­na­len ein­ge­hen, aber nicht im gu­ten Sinn.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer manager-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 6/2020.