Umsteiger

Armin Burger

Aufbauhelfer in Russland.

_____ Ar­min Bur­ger (50) kon­zen­triert sich wie­der auf sei­ne Kern­kom­pe­tenz. Der lang­jäh­ri­ge Top­ma­na­ger von Aldi Süd wird von 2014 an in Russ­land eine Dis­count­ket­te auf­bau­en.

Knapp zwölf Mo­na­te war Bur­ger zu­letzt Chef der Bau­markt­fir­ma Prak­ti­ker, konn­te aber nach rund 20 Jah­ren Miss­ma­nage­ment sei­ner Vor­gän­ger die In­sol­venz nicht mehr ab­wen­den.

Sein künf­ti­ger Ar­beit­ge­ber setzt mit 87 Hy­per­märk­ten in Russ­land rund drei Mil­li­ar­den Euro um und heißt O'Key Group. De­ren Rechts­ver­hält­nis­se sind et­was kom­pli­ziert: Sie ge­hört mehr­heit­lich drei Sankt Pe­ters­bur­gern und fir­miert in Lu­xem­burg als So­ciété An­ony­me, de­ren Ak­ti­en wie­der­um in Lon­don no­tiert wer­den.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer manager-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 12/2013.