TRENDS

INTERNET DER SPRÜNGE

DISRUPTION Ob Tourismus, Energiewirtschaft oder Industrie 4.0 – Blockchain wird nicht nur das Finanzgewerbe radikal verändern.

DI­GI­TAL DURCH­STAR­TEN In Tou­ris­mus und Trans­port hat die nächs­te Tech-Re­vo­lu­ti­on be­reits be­gon­nen: Tui ver­ein­facht mit Block­chain die Ver­wal­tung ih­rer Ho­tel­kon­tin­gen­te. Neue Kon­kur­ren­ten grei­fen Airb­nb an. Du­bai stellt sei­nen Au­ßen­han­del auf die Tech­no­lo­gie um.

Manch­mal sind die ein­fachs­ten Fra­gen am schwers­ten zu be­ant­wor­ten. Wer im Kon­zern hat wel­che Ho­tels auf Mal­lor­ca ge­bucht? Wo gibt es noch freie Bet­ten an der Cos­ta Bra­va? Dar­über kann bei der Tui nie­mand Aus­kunft ge­ben – auch nicht Vor­stands­chef Fritz Jous­sen (54).

Für jede der 14 Lan­des­ge­sell­schaf­ten schließt die Ver­trags­ab­tei­lung in­di­vi­du­el­le Kon­trak­te mit un­zäh­li­gen Ho­te­liers. Die Ver­ein­ba­run­gen wer­den oft noch ma­nu­ell in das je­wei­li­ge Com­pu­ter­sys­tem der Töch­ter ein­ge­pflegt. Ist dann etwa das Spa­ni­en-Kon­tin­gent der Tui Deutsch­land aus­ge­schöpft, sieht nie­mand, dass der bri­ti­sche Teil des Tou­ris­mus­rie­sen noch über freie Zim­mer­ka­pa­zi­tä­ten ver­fügt. Das „ex­trem in­trans­pa­ren­te Sys­tem“ hat den ehe­ma­li­gen Soft­ware­ent­wick­ler Jous­sen der­art ge­nervt, dass er sei­ne IT­ler an­wies, et­was zu un­ter­neh­men.

Die Ex­per­ten schlu­gen ihm eine ein­heit­li­che Platt­form für das Ver­trags­ma­nage­ment vor. Die schaf­fe au­to­ma­tisch vol­len Zu­griff auf alle Ho­tel­trans­ak­tio­nen – über­sicht­li­cher, ef­fi­zi­en­ter und si­che­rer als her­kömm­li­che Soft­ware. Die Tui will sich dazu der Block­chain-Tech­no­lo­gie be­die­nen, die ei­nem brei­te­ren Pu­bli­kum vor al­lem in Kom­bi­na­ti­on mit der um­strit­te­nen Kryp­towäh­rung Bit­co­in ein Be­griff ist.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer manager-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 6/2017.