DRESSCODE

Die neue Wolllust

DI­CKES DING (von oben): Woll­pull­over mit Zopf­mus­ter von Loewe, 990 Euro; Woll­pul­li von Stel­la Mc­Cart­ney, 1095 Euro (u. a. über www.matches­fa­shion.com); Traum­car­di­gan von Guc­ci, 2980 Euro; Co­wichan-Ja­cke von Jun­ya Wa­tan­a­be, 1325 Euro (u. a. über www.mr­por­ter.com).

Ach­tung. Jetzt wir­d's grob. Der gan­ze Heim­wer­ker­boom – vom ner­di­gen 3-D-Selbst­dru­cken bis zum An­rüh­ren von Pfo­ten­bal­sam für den Hund – ist in der High Fa­shion an­ge­kom­men: Pul­lis, die so aus­se­hen wie selbst ge­strickt, sind der Trend die­ses Win­ters. Je di­cker und fluf­fi­ger, des­to bes­ser. Sie pas­sen gut zu Cor­d­ho­sen, Jeans, Chi­nos.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer manager-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 1/2018.