UNTERNEHMEN

Über den Wolken

SAP Vorstandschef Bill McDermott will den Wert von Deutschlands teuerstem Konzern verdreifachen. Nimmt er den Mund zu voll?

Ja, wo lau­fen sie denn? Auf die iko­ni­sche Fra­ge aus dem Lo­ri­ot-Trick­film von 1972 kann heu­te je­der Reit­sport­fan so­fort kom­pe­tent ant­wor­ten. Ein­fach das Smart­pho­ne zü­cken und eine App zeigt in Echt­zeit, wo die Pfer­de ge­ra­de durchs Ge­län­de ga­lop­pie­ren. Sie weiß zu­dem, wie vie­le Zehn­tel­se­kun­den je­des Ross von der Best­zeit ab­weicht, kann ein Vi­deo aus Sicht der Helm­ka­me­ra des Rei­ters ab­spie­len oder die Leis­tung be­wer­ten.

Ent­wi­ckelt hat die App Ste­phan Daub. Als er den Sie­ges­ritt von Viel­sei­tig­keits-Olym­pio­ni­kin In­grid Klim­ke bei der Eu­ro­pa­meis­ter­schaft 2017 im Netz über­trug, knack­te er die Mil­lio­nen-Klicks-Schwel­le.

Trotz sei­ner Lie­be zu Huf­tie­ren strebt Daub al­ler­dings kei­ne Kar­rie­re als Ein­horn­züch­ter an, er ist kein Grün­der, der sein Start-up in Mil­li­ar­den­di­men­sio­nen ka­ta­pul­tie­ren will. Die App pro­gram­mier­te er als Ex­per­te für Eque­stri­an Ana­ly­tics bei SAP. Eine Idee von vie­len, die den Kurs sei­nes Ar­beit­ge­bers hoch­trei­ben soll.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer manager-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 4/2018.