GELDANLAGE FÜR UNERSCHROCKENE

Fat-Cat-Killer

Aktivisten machen Innoviva fit.

Alex Den­ner ge­hört zur neu­en Ge­ne­ra­ti­on der Ak­ti­vis­ten. Bei Carl Icahn lern­te er, wie man über­be­zahl­te CEOs los wird. Mit Sa­ris­sa Ca­pi­tal en­ter­te er 2017 In­no­vi­va. Die Ka­li­for­ni­er ver­wal­ten Li­zen­zen von Atem­weg­sme­di­ka­men­ten, die der Phar­ma­kon­zern GSK her­stellt und ver­treibt. 14 An­ge­stell­te ver­ur­sach­ten 2016 Be­triebs­kos­ten von 25 Mil­lio­nen Dol­lar. Den­ner fän­de ein Zehn­tel da­von an­ge­mes­sen. Er kon­trol­liert seit Fe­bru­ar den Board. Be­ren­berg sieht mehr als 35 Pro­zent Kurs­po­ten­zi­al bei dem Über­nah­me­kan­di­da­ten.1

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer manager-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 6/2018.