GELDANLAGE FÜR KOPFMENSCHEN

Fast Food jetzt auch in smart

McDonald's setzt zur digitalen Transformation des Burger-Geschäfts an.

Nur we­ni­ge Un­ter­neh­men be­geis­tern mich so sehr wie das ame­ri­ka­ni­sche Schnell­re­stau­rant­im­pe­ri­um Mc­Do­nal­d's. Be­ein­dru­ckend für mei­nen Ge­schmack ist aber we­ni­ger das Fast-Food-An­ge­bot, son­dern die In­no­va­ti­ons­kraft des Kon­zerns, die das Ge­schäfts­mo­dell im­mer wert­vol­ler macht.

Wraps, Mc­D­ri­ve, Mc­Café, grü­nes Logo und bis 2025 nur noch Ver­pa­ckun­gen aus er­neu­er­ba­ren, re­cy­cel­ten oder zer­ti­fi­zier­ten Quel­len: Mc­Do­nal­d's stellt sich seit der Grün­dung 1940 im­mer wie­der auf den Zeit­geist ein.

Jetzt set­zen die Ame­ri­ka­ner zur di­gi­ta­len Trans­for­ma­ti­on an. Die­se reicht weit über On­lin­e­be­stel­lun­gen, Lie­fer­ser­vice und Self-or­der-Ki­os­ke hin­aus. Zwei Tech­fir­men ha­ben die Bur­ger-Bra­ter schon ge­kauft: eine für Per­so­na­li­sie­rung und eine für Sprach­er­ken­nung. Da­mit wird Mc­Do­nal­d's künf­tig per­so­na­li­sier­te, di­gi­ta­le Kun­den- er­leb­nis­se lie­fern. Sie sol­len nicht nur die Be­stell­his­to­rie über das Smart­pho­ne be­rück­sich­ti­gen, son­dern zum Bei­spiel auch Wet­ter­da­ten, re­gio­na­le Be­son­der­hei­ten oder das ak­tu­el­le Kun­den­auf­kom­men: „Herr Rat­haus­ky, Sie se­hen aus, als könn­ten Sie wie­der ei­nen wär­men­den Cap­puc­ci­no gran­de ver­tra­gen. Wie im­mer mit Zimt und Kar­da­mom? Und dazu ha­ben wir heu­te ei­nen fri­schen Streu­sel­ku­chen mit baye­ri­schen Bio­äp­feln und Sah­ne.“ So viel Zu­nei­gung! Wer könn­te dazu schon Nein sa­gen? Für Mc­Do­nal­d's sin­ken die Lohn­kos­ten bei gleich­zei­tig hö­he­rem Kun­den­durch­lauf. Das dürf­te den Um­satz und die ope­ra­ti­ve Mar­ge, die heu­te be­reits 50 Pro­zent be­trägt, wei­ter an­schie­ben.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer manager-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 12/2019.