DRESSCODE

Come rain, come shine

SINGIN' IN THE RAIN

Vom Mi­li­tärk­las­si­ker zum Wech­sel­wet­ter­schön­ling

Ein Kult­teil er­fin­det sich neu: Vom Mi­li­tärk­las­si­ker zum Wech­sel­wet­ter­schön­ling. Raus oder nicht raus – in den neu­en Re­gen­män­teln ist das kei­ne Fra­ge mehr. Schließ­lich gibt es den in Eng­land lie­be­voll Mac (nicht von App­le, son­dern vom La­bel Mack­in­tosh ab­ge­lei­tet) ge­nann­ten Trench­coat jetzt für je­den Mo­de­ge­schmack und da­mit na­he­zu je­den An­lass: Mun­te­res Karo für den Hips­ter (DS­qua­red), gen­tlem­an­ly in Hah­nen­tritt (Alex­an­der Mc­Queen), in ei­ner Art Clo­chard-Look mit Fran­zis­ka­ner-Mönchs­kut­ten­strick um den Bauch wie bei Ann De­meu­le­mees­ter (nicht im Bild). Oder mit Gra­fik­ver­zie­run­gen wie bei Cal­vin Klein – die letz­te Kol­lek­ti­on von Raf Si­mons bei den Amis, aber ein Neu­an­fang in der Ge­schich­te des Trench­coats.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer manager-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 5/2019.