GELDANLAGE FÜR UNERSCHROCKENE

Gelddruck­ma­schine

Nach dem Absturz ist Koenig & Bauer günstig.

Das nennt man dann wohl Hedging: Ko­enig & Bau­er ist Bei­na­he­mo­no­po­list bei Druck­ma­schi­nen für Bank­no­ten, pro­fi­tiert mit sei­nen Druck­ma­schi­nen für Kar­tons aber auch vom boo­men­den E-Com­mer­ce. Der Auf­trags­ein­gang wuchs zu­letzt zwei­stel­lig. Und nach dem Kurs­rutsch seit April 2018 kos­tet die Ak­tie nur noch das Zwölf­fa­che des 2019 er­war­te­ten Ge­winns.1

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer manager-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 6/2019.