LEBEN

LASTER AM LIMIT

LUXUS Der Markt für sündhaft teure Wohnmobile boomt. Ein Ehepaar aus dem Bergischen Land liefert seiner Klientel Wagen mit edelsteinbesetzten Armaturen – und den Anschluss an das echte Leben.

TOUR­BUS XXL In den USA sind Re­crea­tio­nal Ve­hi­cles eine im wahrs­ten Sin­ne gro­ße Sa­che – gern ge­kauft wird das Mo­dell „The Heat“ (Foto)

Es war we­ni­ger ein Falsch­par­ken als ein Dreist­par­ken, das die Nach­barn im New Yor­ker Stadt­teil SoHo vor ei­ni­gen Jah­ren ge­gen Will Smith auf­brach­te: Bis zur Un­ter­kan­te der zwei­ten Eta­ge rag­ten die bei­den Lu­xus­w­ohn­mo­bi­le auf, die der Film­star vor dem Haus ge­parkt hat­te – und mit de­nen er fin­dig sei­nen oh­ne­hin nicht knap­pen Wohn­raum noch um mehr als 100 Qua­drat­me­ter Wohn­flä­che in Best­la­ge er­wei­ter­te. In den 16 Me­ter lan­gen, je­weils zwei Mil­lio­nen US-Dol­lar teu­ren Dop­pel­de­ckern fand sich ge­nug Platz für, un­ter an­de­rem, ein Pri­vat­ki­no und ein Fit­ness­stu­dio.

Smith muss­te sei­ne Lu­xus­las­ter schließ­lich wo­an­ders auf­stel­len. Über den nach­bar­li­chen Zwist konn­te sich aber zu­min­dest ei­ner freu­en: Für Ron An­der­son, den Her­stel­ler der Mo­bi­le Es­ta­tes (auf Wunsch auch mit Dach­ter­ras­se), war er kos­ten­lo­se Wer­bung – wie­der mal. In den USA ist man stolz auf sei­ne Re­crea­tio­nal Ve­hi­cles (RVs) und zeigt sie gern her. Pro­mis wie Brad Pitt, Jen­ni­fer Lopez, Bill Clin­ton und Har­ri­son Ford tou­ren eben­falls mit An­der­sons Pa­läs­ten durch die Ge­gend.

Auch in Deutsch­land geht die Nach­fra­ge nach Gla­mour­ge­fähr­ten durch die De­cke, nur soll das im Land des So­zi­al­neids bit­te lie­ber nie­mand mer­ken. Sei­ne Kli­en­tel, so Ger­hard Volk­ner (62), lege gro­ßen Wert auf Dis­kre­ti­on. Der Mann, ge­lern­ter Ka­ros­se­rie­bau­er, hat mit sei­ner Frau Ste­pha­nie (49) in Wup­per­tal so et­was wie den Gold­stan­dard für die deut­sche Sze­ne ge­schaf­fen: sei­ne Ma­nu­fak­tur Volk­ner Mo­bil.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer manager-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 7/2019.