LEBEN

„Ich wollte mir den Luxus gönnen“

OUT OF OFFICE Ich bin dann mal aufgetaut: Frosta-Chef Felix Ahlers war sieben Monate lang im Sabbatical.

KAF­FEE-GUYS Fe­lix Ah­lers (l.) mit Wen­de Wen­dos­sen, Kaf­fee­rös­ter von So­li­no in Ad­dis Abe­ba

Aus­zeit statt Eis­zeit: Der Fa­mi­lie von Fe­lix Ah­lers ge­hört knapp die Hälf­te des Tief­kühl­kost­her­stel­lers Fros­ta, also hat der Chef er­höh­te Be­we­gungs­frei­heit. Sein jüngs­ter Coup: Der 52-Jäh­ri­ge zog mit sei­ner Fa­mi­lie für sie­ben Mo­na­te um die Welt.


MM Herr Ah­lers, von ei­ner Aus­zeit träu­men vie­le, doch dass der Chef sich ein Sab­ba­ti­cal nimmt, kommt eher sel­ten vor.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer manager-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 8/2019.