NAMEN UND NACHRICHTEN

Nachfol­gerin gesucht

Volkswagen-CFO Frank Witter geht auf dem Höhepunkt

NEUN MO­NA­TE ... Ver­län­ge­rung, dann ist Schluss: Frank Wit­ter

GROS­SE BIT­TE Viel bes­ser hät­te das Jahr 2019 für Volks­wa­gens Fi­nanz­vor­stand Frank Wit­ter (60) nicht lau­fen kön­nen. An­ders als vie­le Kon­kur­ren­ten muss­te er nicht vor sin­ken­den Ge­win­nen war­nen. Sein in­ter­ner Wi­der­sa­cher, VW-Mar­ken­fi­nan­zer Arno Ant­litz (49), wird zum Audi-CFO nach In­gol­stadt weg­be­för­dert. Der Ver­län­ge­rung von Wit­ters Ver­trag um wei­te­re fünf Jah­re bis 2025 stand nichts im Weg. Dass er man­chem Vor­stands­kol­le­gen und auch Kon­zern­chef Her­bert Diess (61) ge­le­gent­lich zu vor­sich­tig agier­te, ver­blass­te da­ge­gen.


Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer manager-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 3/2020.