GELDANLAGE FÜR UNERSCHROCKENE

Le béton, c'est fantastique

Nexity schafft Wohnungen und Kursgewinne.

Der Kurs des fran­zö­si­schen Im­mo­bi­li­en­ent­wick­lers Ne­xi­ty hat sich seit 2008 ver­neun­facht. „Doch die Be­wer­tung war noch nie so nied­rig“, sagt Ufuk Boy­dak, Chef des Fonds­an­bie­ters Loys. Die Ak­tie kos­tet nur das 10,5-Fa­che des 2022 er­war­te­ten Ge­winns, der dann 70 Pro­zent über dem Ni­veau von 2019 lie­gen soll, so die Ana­lys­ten. Di­vi­den­den­ren­di­te: mehr als 6 Pro­zent.1

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer manager-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 4/2020.