VORSICHT, GLAS!

Die Eigenwil­ligen

Der Rosé einer korsischen Legende, der Indie-Wein Kaliforniens und eine Entdeckung aus Österreich.

GROW ON THE WILD SIDE Kor­si­ka ist wil­der als Fest­land-Frank­reich. Und so macht Win­zer Ab­ba­tuc­ci auch sei­nen Wein.

1. ENT­DE­CKEN

Kor­sen kön­nen es bes­ser

Rosé ist ja oft in an­de­ren Re­gio­nen Res­te­sup­pe – das, was vom Rot­wein üb­rig blieb. Aber nicht in den Ber­gen bei Ajac­cio. Jean-Charles Ab­ba­tuc­ci, fast 60, ist ei­ner der be­son­de­ren Win­zer Kor­si­kas. Re­ben be­schallt er mit Mu­sik, lässt Scha­fe wei­den, bio­dy­na­misch. Schmeckt man: rei­fe Bir­ne, Him­bee­re, Wer­mut, Thy­mi­an, Ros­ma­rin, das leicht Sal­zi­ge passt zu Fisch.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer manager-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 8/2020.