GELDANLAGE FÜR HEDONISTEN

Oldtimer, ganz neu

Wenn Kulthersteller alte Modelle nachbauen, lohnt sich das oft.

NACH­GE­BAUT Ja­gu­ar XKSS Con­ti­nua­ti­on, ver­stei­gert im Ok­to­ber 2020

Ein Ja­gu­ar XKSS wech­selt heu­te nur für Mil­lio­nen den Be­sit­zer, wenn über­haupt. Le­dig­lich 16 Wa­gen wur­den 1956 und 1957 her­ge­stellt.

Um am gro­ßen Ge­schäft mit­zu­ver­die­nen, fer­tig­te Ja­gu­ar ab 2016 neun XKSS wie frü­her und ver­kauf­te sie für rund 1,5 Mil­lio­nen Dol­lar pro Stück – ob­schon in den meis­ten Län­dern eine Stra­ßen­zu­las­sung nicht mög­lich ist.

Eine gute In­ves­ti­ti­on, wie sich im Ok­to­ber 2020 zeig­te, als RM Sothe­by­'s ei­nen die­ser XKSS ver­stei­ger­te: Der Neu-Alte er­ziel­te 1,8 Mil­lio­nen Dol­lar.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer manager-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 1/2021.