NAMEN UND NACHRICHTEN

Bei mir bist du schön

ZALANDO Der Dax-Anwärter greift nach der ProSiebenSat.1-Beteiligung Flaconi.

KAUF­WIL­LIG Die Za­lan­do-Füh­rung Da­vid Schnei­der, Ro­bert Gentz und Ru­bin Rit­ter (v. l.)

Mit dem Kos­me­tik­ge­schäft tut sich Za­lan­do schon lan­ge schwer. In den An­fangs­ta­gen vor rund zehn Jah­ren ver­kauf­ten die Spe­zia­lis­ten für On­line­mo­de ein­mal Par­füms – bis ir­gend­wann auf­fiel, dass die hoch­ent­zünd­li­chen Düf­te nicht ein­fach wie Snea­ker ge­la­gert wer­den dür­fen. Die Pro­duk­te ver­schwan­den aus dem Shop und wur­den in ei­nem le­gen­dä­ren in­ter­nen Aus­ver­kauf ver­ramscht. Noch heu­te – so geht die Za­lan­do-Le­gen­de – zehr­ten man­che Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter von den Be­stän­den.

Seit 2017 mü­hen sich der im Juni ab­tre­ten­de Za­lan­do-Vor­stand Ru­bin Rit­ter (39) und Clau­dia Reth (44), Vice Pre­si­dent Ca­te­go­ry Spe­cia­li­ties und in­tern als „All­star“ be­kannt, das Be­au­ty-Seg­ment neu auf­zu­set­zen. In Ber­lin-Mit­te be­treibt Za­lan­do so­gar ein Kos­me­tik­stu­dio. Die Er­geb­nis­se blie­ben je­doch ent­täu­schend, und so su­chen Rit­ter und die Za­lan­do-Grün­der Ro­bert Gentz (37) und Da­vid Schnei­der (38) seit Mit­te ver­gan­ge­nen Jah­res nach ei­nem Schön­heits­mit­tel.

Sie sei­en fün­dig ge­wor­den, be­rich­ten In­si­der. Za­lan­do wol­le die Pro­Sie­ben­Sat.1-Be­tei­li­gung Fla­co­ni über­neh­men.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer manager-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 3/2021.