ZEITLUPE

Kraftsport

Raus aus dem Ho­me­of­fice-Trott, zu­dem ein tech­ni­sches State­ment ge­gen­über gän­gi­gen Sportuh­ren – da­für steht der „Chro­no­mas­ter Sport“ von Ze­nith: auf 60 Stun­den er­höh­te Gang­re­ser­ve, Un­ruh­stopp, an­tima­gne­ti­sche Si­li­zi­um­kom­po­nen­ten und eine Zehn­tel­se­kun­den­an­zei­ge auf der kratz­fes­ten Ke­ra­mik­lü­net­te. Viel Power und schi­cke drei­far­bi­ge Chro­no­gra­fen­an­zei­ge ver­packt in 41 Mil­li­me­ter Edel­stahl. 9700 Euro.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer manager-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 3/2021.